ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR VERBRAUCHER (AGB)

GÜLTIGKEIT

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Warenbestellungen von Verbrauchern über inoiv.ch ausschliesslich. Massgeblich ist stets die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung der AGB. Abweichungen davon sind nur gültig mit der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung der Inoiv GmbH. Einkaufsbedingungen des Kunden verpflichten nicht, auch wenn die Inoiv GmbH ihnen nicht ausdrücklich widerspricht.

Das Angebot unseres Online-Shops richtet sich ausschliesslich an Verbraucher mit Wohnsitz in der Schweiz. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschliesst, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugeordnet werden kann

VERTRAGSABSCHLUSS

Die Präsentation der Waren im Internet-Shop stellt ein bindendes Angebot der Inoiv GmbH auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Mit Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“ nimmt der Kunde dieses Angebot an; ein Kaufvertrag kommt damit zustande. Unmittelbar vor Abgabe dieser Bestellung kann er die Bestellung noch einmal überprüfen und ggf. korrigieren. Nach Eingang der Bestellung erhält der Kunde eine automatisch erzeugte E-Mail, mit der die Inoiv GmbH bestätigt, dass sie die Bestellung erhalten hat (Auftragsbestätigung). 

Der Kunde kann auch per E-Mail eine Anfrage an info@inoiv.ch senden. In diesem Fall erhält er eine Antwort-Mail mit einem Angebot. Bei Annahme dieses Angebots durch den Kunden wiederum per E-Mail kommt ein Kaufvertrag zustande. Der Kunde erhält dann eine Auftragsbestätigung

Die Inoiv GmbH schliesst ausschliesslich Verträge mit unbeschränkt geschäftsfähigen natürlichen Personen, die das volljährige Alter vollendet haben, ab. Der Kunde bestätigt mit der Bestellung, mindestens 18 Jahre alt zu sein.

LIEFERUNG

Die Bestellung wird innerhalb von zwei Arbeitstagen bearbeitet. Bei Bestellungen bis 14.00 Uhr werden die Waren in der Regel am selben Tag bearbeitet. Der Versand erfolgt grundsätzlich per A-Post. Der Kunde wird benachrichtigt, falls innerhalb einer Woche nicht geliefert werden kann. Aus einer Lieferverzögerung können weder Verzugs- noch Schadenersatzansprüche abgeleitet werden, soweit diese nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden.

Lieferungen erfolgen ausschliesslich innerhalb der Schweiz.

Nach der Übergabe der Ware an die Schweizerische Post bestehen keinerlei Ansprüche gegen die Inoiv GmbH aufgrund verlorener oder verzögerter Lieferungen sowie Schäden an der Ware, die auf dem Postweg entstehen. Sollte die Ware aufgrund unzutreffender Angaben des Kunden an eine falsche Adresse geliefert werden, können daraus ebenso wenig Ansprüche hergeleitet werden.

Bitte kontaktieren Sie in dem Fall direkt die Schweizerische Post um etwaige Ansprüche zu klären, Tel: +41 848 888 888»

Wählt der Kunde den Versand per «Einschreiben» bei Briefen bzw. «Gegen Unterschrift, Zusatzleistung Signature» bei Paketen so gelten hierfür die besonderen Haftpflichtbedingungen der Schweizer Post (AGB Post Privatkunden).

MINDESTBESTELLWERT

Es besteht kein Mindestbestellwert.

PREISE

Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF), inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer.  

VERSANDKOSTEN

Lieferungen innerhalb der Schweiz erfolgen per A-Post:
Unter einem Bestellwert von CHF 100.00 (inkl. MwSt.) berechnet die Inoiv GmbH eine Versandkostenpauschale von CHF 9.00.
Ab einem Bestellwert von CHF 100.00 (inkl. MwSt.) übernimmt die Inoiv GmbH die Versandkosten.
Wählt der Kunde den Versand per «Einschreiben» oder «Gegen Unterschrift», wird hierfür ein Aufpreis von CHF 5.00 berechnet.

ZAHLUNGSARTEN

Der Kunde kann gegen Rechnung, Banküberweisung als Vorauskasse, Kreditkartenzahlung via Twint oder PayPal zahlen. Die Auswahl der jeweils verfügbaren Bezahlmethoden obliegt der Inoiv GmbH. Wir behalten uns insbesondere vor, dem Kunden für die Bezahlung nur ausgewählte Bezahlmethoden anzubieten, beispielweise bei Anfragen per E-Mail nur Vorkasse.

Rechnung

Die Rechnungsstellung erfolgt spätestens nach Lieferung des bestellten Produkts. Die Zahlungsfrist beträgt 20 Tage netto.

Kreditkarte

Im Inoiv Online-Shop kann mit VISA, American Express oder Mastercard Kreditkarte bezahlt werden. Dafür bei der Bestellung einfach die gültige Kartennummer, die Kartenprüfziffer, das Gültigkeitsdatum und den Namen in die vorgesehenen Felder eingeben. Falls die Kreditkarte des Kunden dies unterstützt, werden sämtliche Zahlungen mit 3D-Secure durchgeführt.

PayPal

Zum Bezahlen der Bestellung kann auch die Zahlungsart Paypal gewählt werden. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, muss der Kunde dort registriert sein bzw. sich erst registrieren Der Kunde wird während des Bestellprozesses automatisch auf die Paypal-Seite weitergeleitet. Dort kann der Kunde sich mit den Login-Daten anmelden und anschliessend die Zahlung bestätigen. Die Abbuchung erfolgt per Kreditkarte oder Paypal Guthaben, je nachdem, welches der Zahlungsmittel bei Paypal hinterlegt wurde.

Vorauskasse per Banküberweisung

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse wird die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung genannt. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Auftragsbestätigung auf unser Konto zu überweisen.

Twint

Mit der TWINT-App kann der Kunde einfach und schnell mit seinem Smartphone bezahlen. Dazu muss er sich mit seinem Bankkonto oder seiner Kreditkarte auf der TWINT-App registrieren. Wählt er in unserem Online-Shop dann die Zahlungsmethode «TWINT» öffnet sich die TWINT-App auf dem Smartphone. Die Smartphone-Kamera muss dann auf den QR-Code gerichtet oder der Code eingetippt werden

TREUEPROGRAMM

Bei jeder Bestellung eines registrierten Benutzers im Onlineshop kann eine gewisse Anzahl Treuepunkte gesammelt werden. Zusätzlich können Punkte beim Registrieren oder beim einmaligen Bewerten eines Produktes erworben werden. Mehrfaches Bewerten der Produkte führt zu keinen weiteren Punkten. Ab 500 Treuepunkten können diese in einen Rabatt von CHF 25.00 umgewandelt werden und bei der nächsten Bestellung eingelöst werden. Dieser Rabatt ist kumulierbar mit anderen Aktionen. Die Gültigkeit der Punkte ist ein (1) Jahr nach Gutschrift. Es besteht keine Möglichkeit für die Übertragung oder Barauszahlung dieser Punkte. Die Inoiv GmbH behält sich das Recht vor, die Bedingungen für dieses Treueprogramm jederzeit für die Zukunft zu ändern. Weitere Informationen und etwaige Änderungen der Bedingungen werden auf inoiv.ch publiziert.

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN & MAHNGEBÜHREN

Der Kaufpreis wird mit Annahme der Bestellung durch die Auftrags-Bestellbestätigung durch die Inoiv GmbH zur Zahlung fällig. Bei Nichteinhalten der vorgegebenen Zahlungsfrist wird ohne Kostenfolge eine Zahlungserinnerung mit zehntägiger Frist per E-Mail verschickt. Wird dieser Aufforderung nicht nachgekommen, so folgt eine Mahnung mit einer zusätzlichen Mahngebühr und einer Frist von zehn Tagen per E-Mail und per Post. Die Mahngebühr beträgt CHF 30.00. Wird dieser Forderung nicht nachgekommen, wird der Fall an eine Inkassofirma übergeben.

INKASSO, KOSTEN BEI ZAHLUNGSVERZUG IN CHF

Bearbeitungsgebühr: Bei Übergabe an ein Inkassobüro trägt der Kunde die entstehenden Kosten. Diese sind abhängig von der Forderungshöhe gemäss der nachfolgenden Tabelle:

Forderungshöhe Bearbeitungsgebühr Forderungshöhe Bearbeitungsgebühr Forderungshöhe Bearbeitungsgebühr
< 60.00 60 < 2200.00 317 < 10000.00 1006
< 150.00 80 < 3000.00 370 < 13000.00 1100
< 300.00 120 < 4000.00 448 < 16000.00 1223
< 400.00 155 < 5000.00 541 < 20000.00 1346
< 500.00 175 < 6000.00 634 < 26000.00 1510
< 800.00 195 < 7000.00 727 < 32000.00 1756
< 1200.00 234 < 8000.00 820 < 40000.00 2002
< 1600.00 279 < 9000.00 913 < 50000.00 2330
  > 50000.00 5,5%

 

REKLAMATIONEN

Falschlieferungen, Mengenabweichungen und erkennbare Mängel sind unverzüglich, spätestens aber zwei Arbeitstage nach Eingang der Ware, der Inoiv GmbH schriftlich zu melden. Versteckte Mängel sind unverzüglich nach ihrer Kenntnisnahme zu rügen. Sofern dies unterbleibt, gilt die Ware als genehmigt, Rücksendungen werden nur nach vorheriger Absprache (per E-Mail oder Telefonat mit anschliessender E-Mail), sowie in komplettem Zustand (d. h. Produkt, Faltschachtel und sofern vorhanden Packungsbeilage) und mit einer beigelegten Rechnungskopie oder Lieferscheinkopie angenommen. Für die Übersendung ist der Kunde verantwortlich. Versandkosten für die Retoursendung gehen zu seinen Lasten, falls nichts anderes vereinbart wurde. Die Inoiv GmbH entscheidet nach eigenem Ermessen, ob eine mangelhafte Lieferung nachgebessert oder ganz oder teilweise ersetzt wird. Schlägt die Nacherfüllung fehl, ist der Kunde zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Dies gilt nicht im Falle unerheblicher Mängel. Ein Recht des Kunden auf Minderung ist ausgeschlossen.

HAFTUNG FÜR TECHNISCHE PROBLEME

Die Inoiv GmbH lehnt im Rahmen des gesetzlich Zulässigen jegliche Haftung für Schäden ab, welche beim Kunden durch Technikfehler, schädliche Computerprogramme, Betriebsunterbrüche, Störungen aller Art, Ausfall der Internetverbindung etc. verursacht werden. Im Rahmen von unsachgemässem Vorgehen und Missachtung der Risiken seitens des Kunden oder Dritter, unsachgemässer Beanspruchung und/oder ungeeigneter Betriebsmittel des Kunden oder Dritter, höherer Gewalt, Umgebungseinflüssen, Eingriffen des Kunden oder Störungen durch Dritte, Befall durch schädliche Programme wie Viren, etc. haftet die Inoiv GmbH nicht  Diese Haftungsbeschränkungen gelten nicht für direkte Schäden verursacht durch Grobfahrlässigkeit oder Absicht seitens der Inoiv GmbH.

HAFTUNGSBEGRENZUNG

Unbeschadet vorstehender Regelungen gelten folgende Haftungsbeschränkungen: Die Haftung für jegliche direkte und indirekte Schäden sowie Mangelfolgeschäden wird ausgeschlossen. Im Falle von entgangenem Gewinn besteht eine Haftung nur im Falle von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit
Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht für direkte Schäden verursacht durch Grobfahrlässigkeit oder Absicht sowie bei Körperschäden.

Der Kunde ist verpflichtet allfällige Schäden der Firma umgehend zu melden.

Jegliche Haftung für Hilfspersonen wird vollumfänglich ausgeschlossen.

Die Produktabbildungen müssen nicht immer mit dem Aussehen der gelieferten Produkte übereinstimmen. Insbesondere kann es nach Sortimentserneuerungen der Hersteller zu Veränderungen im Aussehen und in der Ausstattung der Produkte kommen. Mängelansprüche bestehen insofern nicht, als die Veränderungen für den Kunden zumutbar sind.

 FRAGEN

Zögern Sie nicht, uns bei Fragen zu kontaktieren. Sie erreichen uns unter: info@inoiv.ch oder +41 41 710 00 05.

DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Die Nutzung des Angebots auf inoiv.ch unterliegt der Datenschutzerklärung der Inoiv GmbH, welche Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen ist.

GERICHTSSTAND

Es gelten die Bestimmungen des materiellen Schweizerischen Rechts, insbesondere des Schweizerischen Obligationenrechts.

 Zug, 24. Oktober 2019