Microneedling mit eDermastamp®

Beim Microneedling werden mit einem Roller (wie Dermaroller®, seit 1995 patentiertes Verfahren), der mit sehr dünnen und feinen Nadeln besetzt ist oder mit dem automatischen Micro-Needling Therapy System eDermastamp®, zahlreiche Mikroverletzungen in die Haut gesetzt. Je nach Region und Behandlungsgrund werden verschiedene Nadellängen verwendet, von 0.25 mm bis 2.0 mm. Im Rahmen der kleinen Stiche in die Haut kommt es zur Freisetzung von Botenstoffen wie bei einer Wundheilung, die eine Stimulation und Neu-Bildung von Kollagen und Elastin bewirken. Dieses Verfahren wird international als Collagen-Induction-Therapy (CIT) bezeichnet. Die Haut wird glatter, elastischer und straffer. Falten, Aknenarben und Dehnungsstreifen werden sichtbar und dauerhaft verbessert. Da die Oberhaut nicht beschädigt wird, regeneriert und erholt sich die Haut in wenigen Tagen. Bei dieser Behandlung kommt es nicht zu Narbenbildung oder Hyperpigmentierung, wie dies zum Beispiel bei starken chemischen Peelings möglich wäre. Die Behandlungsmethode kann somit bei allen Hauttypen mit allen Hautfarben eingesetzt werden.

eDermastamp® LS
  • Leistungsstarkes Tischgerät für elektrisches Microneedling
  • Optimal für präzises Arbeiten mit 150 Hz
  • Stufenlos einstellbare Eindringtiefe am Handstück
  • Ergonomisch geformtes Handstück, erlaubt ermüdungsfreies Arbeiten
  • Mit Fußschalter bedienbar
  • Hygienische Bedienung und Anwendung
  • CE Medizinprodukt Klasse IIa
  • Made in Germany
Anwendung

Mit dem eDermastamp® LS erwerben Sie ein kleines, leises Tischgerät, das optimal für das elektrische Microneedling im Gesicht und an Hals, Dekolleté, Handrücken etc. ist. Das ergonomisch geformte Handstück erlaubt ein längeres ermüdungsfreies Arbeiten – auch bei mehreren Behandlungen nacheinander. Gesteuert werden kann das Handstück über das Steuergerät oder mit dem mitgelieferten Fußschalter. Ein starker Elektromotor garantiert eine kontinuierliche Nadelperformance von 50 bis 150 Zyklen pro Sekunde. Sechs feine, präzise geformte Mikronadeln aus medizinischem Edelstahl verursachen minimale Traumata und haben somit die optimale Anzahl für multiple minimalinvasive Hautpenetrationen. Je nach zu behandelnder Hautfläche und Indikation kann die Nadellänge individuell bis maximal 1,5 Millimeter angepasst werden.

Für die Behandlung mit diesem Gerät wurden Nadelmodule mit einem speziellen Reservoir zum Einschleusen von zertifizierten Substanzen entwickelt. Eine patentierte Federdichtung versiegelt die Nadelspitze gegen das Handstück, sodass eine Verunreinigung bzw. Kontamination des Handstücks vermieden wird. Eine bewegliche Nadelplatte passt sich der Hautoberfläche an und die Behandlung lässt sich einfach und präzise durchführen.

Die Anwendung darf nur durch ausreichend geschultes Fachpersonal ausgeführt werden, um eine ordnungsgemäße Behandlung und bestmögliche Ergebnisse zu gewährleisten. Beachten Sie die Bedienungsanleitung des Gerätes und die Gebrauchsinformation des Nadelmoduls. Die aufgeführten Hygienemaßnahmen sind unbedingt einzuhalten.

Nadelmodul
  • 6-er Nadelkopf passend für eDermastamp® LS
  • Steril und einzeln verpackt, zum Einmalgebrauch
  • Nadellänge 1,5 Millimeter, Eindringtiefe am Handstück variabel einstellbar
  • Mit Reservoir für Substanzen
  • Qualitätsmicronadeln aus medizinischem Edelstahl – Made in Germany
  • CE Medizinprodukt Klasse IIa
Anwendung

Die Nadelmodule von Dermaroller wurden speziell für die Microneedling Behandlung mit dem elektronischen Tischgerät eDermastamp® LS entwickelt. Sie verfügen über ein spezielles Reservoir zum Einschleusen von geeigneten Substanzen. Eine patentierte Federdichtung versiegelt die Nadelspitze gegen das Handstück, sodass eine Verunreinigung bzw. Kontamination des Handstücks vermieden wird. Eine bewegliche Nadelplatte passt sich der Hautoberfläche an und die Behandlung lässt sich einfach und präzise durchführen.

Es handelt sich bei den Nadelmodulen um ein Medizinprodukt der Klasse IIa. Die hochwertigen Nadeln aus medizinischem Edelstahl und die Qualitätsproduktion in Deutschland durch einen gemäß ISO 13485 zertifizierten Hersteller zeichnen die Nadelmodule von Dermaroller aus. Durch die mit hoher Präzision gefertigten Nadeln und Module ist das Risiko für unerwünschte Nebenwirkungen wie Blutergüsse oder starke Schwellungen bei der Behandlung niedrig und die Down-Time/Regenerationszeit der Patienten bleibt gering.

CIT Hyal
  • Hyaluronsäure Gleitgel für Microneedling Behandlungen
  • Erleichtert die Behandlung mit dem eDermastamp® LS
  • Versorgt die Haut oberflächlich mit Feuchtigkeit
  • CE Medizinprodukt Klasse I
  • Ohne Konservierungsmittel
  • Frei von allergenen Stoffen
Anwendung

Bild Anwendung

Wirkstoffe
  • Sodium Hyaluronate
Wirkung

Bei CIT Hyal handelt es sich um ein konzentriertes Hyaluronsäuregel, das als Gleitmittel für die Anwendung mit dem eDermastamp® LS entwickelt wurde. Hyaluronsäure ist ein Bestandteil der Haut, der die körpereigenen Regenerationsprozesse unterstützt und sie mit Feuchtigkeit versorgt. Das Hautbild erscheint frischer und ebenmäßiger. Das Gel besteht lediglich aus Wasser, Hyaluronsäure und Glycerin und hält das Risiko für eine allergische Reaktion auf dem Minimum. CIT Hyal ist daher sehr gut verträglich, auch für sensible Haut.

Inhaltsstoffe

Aqua, Sodium Hyaluronate, Glycerin

Inoiv GmbH
Bleichistrasse 7
CH-6300 Zug
Tel: +41 41 710 00 05
Fax: +41 41 710 00 09

Telefonzeiten
Mo-Fr:
08:30 - 12:00
13:00 - 17:00